Zur Person

Jugend

Ich wurde am 29.1.1953 in Berlin geboren. Schon mit 9 Jahren habe ich mein Berufsziel fest ins Auge gefasst: Ich wollte Puppenspielerin werden! Nach der Schule machte ich zunächst eine Lehre als Filmkopierfacharbeiterin bei den DEFA Kopierwerken in Johannistal, da es für Puppenspieler keine Ausbildung gab und ich damit liebäugelte dann eventuell im Trickfilmstudio zu arbeiten. Doch dann geschah das Wunder. Noch vor Beendigung meiner Lehre wurde an der Schauspielschule Berlin die Fachrichtung Puppenspiel eröffnet.

Studium

Das Studium verging wie im Flug und war wunderschön, weil wir an der Entwicklung selbst teilnahmen. Es folgten: erstes Engagement am Puppentheater Berlin; Geburt zweier Töchter; Arbeit als Honorardozentin an der Schule, die ich vor kurzem selbst besucht hatte. 1979 übernahm ich die Leitung des neu gegründeten Staatlichen Puppentheaters Wismar. Dort lernte ich meinen Kollegen und heutigen Mann Uli Schlott kennen. 1985 wurde unsere gemeinsame Tochter geboren und wir suchten ein Haus auf dem Land. 1986 wurden wir fündig und wurden glückliche Besitzer des Hauses Nummer 3 in Neu Nantrow. Hier fanden wir ein Nest für Kind und Kegel und unsere nunmehr freischaffende Tätigkeit, als Puppenspieler, Regisseure und Ausstatter. Das zwei unserer Töchter heute ebenfalls Puppenspieler sind, macht uns froh und zeigt doch, dass wir in unserem Beruf einen recht glücklichen Eindruck gemacht haben müssen.

Sicherlich fragen sie sich spätestens jetzt, ob sie auf der falschen Webseite sind. Sie sind richtig!...

mehr erfahren

Nächster Termin

1.8.-31.8.17 - Nach Absprache, Veranstaltungen für Gruppen.

alle Termine

Mein Tipp

Hier finden Sie: Fernseh - und Rundfunkbeiträge über mich, meine Arbeit und interressante Beiträge zur Ernährung und über Wildkräuter.